Nicht suchen, finden!

 Ihr Warenkorb
Gehe zu Warengruppe...
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 

Lithium-Batterien

Was ist beim Versand von Lithium-Batterien zu beachten?
 
Grundsätzlich sind alle Lithium-Zellen und -Batterien, welche einzeln oder in Ausrüstung eingebaut versendet werden, entsprechend zu deklarieren und zu kennzeichnen. Hierfür gibt es eigens folgende UN-Nummern, die alle der Klasse 9 zugehören:
  • UN3090 Lithium-Metall-Batterien 
  • UN3091 Lithium-Metall-Batterien in Ausrüstung
  • UN3091 Lithium-Metall-Batterien, mit Ausrüstung verpackt
  • UN3480 Lithium-Ionen-Batterien
  • UN3481 Lithium-Ionen-Batterien in Ausrüstung
  • UN3481 Lithium-Ionen-Batterien, mit Ausrüstung verpackt
Gibt es Freistellungen?
 
Eine komplette Freistellung gibt es nicht, jedoch gibt es bestimmte Erleichterungen beim Transport, welche insbesondere die Dokumentation und die Kennzeichnungen betreffen. Die Sondervorschrift 188 gibt an, wann diese Erleichterungen in Anspruch genommen werden dürfen (Achtung: Die Einstufung ist ohne Fachwissen nicht ganz ohne, daher empfehlen wir im Zweifelsfall immer den Hersteller zu kontaktieren).
 
Wenn Sie die Erleichterungen in Anspruch nehmen dürfen, dann müssen Sie für den Versand folgende Kennzeichnung verwenden:
 
für Lithium-Metallli-metal-medium.png...oder Lithium-Ionenli-ion-medium.png
Fragen? Wir rufen Sie zurück
+41 44 869 26 02
NEU im Shop
1'000 Punkte-Rechner
Die passende Ausrüstung dazu finden Sie hier